Sew La La Link Up

Sew La La Link-Up Party #5

Hallo Ihr Lieben!

Auf geht’s zur Runde 5 von Sew La La! Es ist so schön zu sehen, dass Sew La La immer bekannter wird – die Clicks auf die verlinkten Blogs steigen von Woche zu Woche, und das freut mich insbesondere deswegen, weil unsere Party anscheinend nicht nur für die Verlinker, sondern auch für die Besucher interessant ist!

Elke von Elle Puls hat diese Woche am Montag eine neue Podcast-Folge zum Thema Linkparties herausgebracht – es ging insbesondere um Sew La La und die anderen beiden Linkparties, die auch kürzlich am Donnerstag gestartet sind. Wir alle sind mehr oder weniger als „Ersatz“ für RUMS angetreten, und wie Elke anmerkt, erscheinen alle drei Parties auf den ersten Blick sehr ähnlich. Ein guter Anlass für uns, Euch nochmal zu erzählen, was genau an Sew La La auf den zweiten Blick für Euch als Leser und/oder Blogger vielleicht doch besonders ist!

Kurz gesagt: Sew La La ist eine Linkparty

  1. für Posts über Erwachsenen-Kleidung (nicht nur für Damen) und alle Dinge, die uns beim Nähen von Erwachsenen-Kleidung helfen oder uns inspirieren (Reisen, Kurse, Bücher etc.)
  2. für Posts mit Blog-Charakter
  3. mit einem monatlichen „Nähen aus Büchern“-Special mit Buch-Verlosung
  4. auf der Ihr nicht nur Posts vom Donnerstag findet, sondern in einer Art Wochenschau auch Posts von der zurückliegenden Woche

Lang gesagt bedeutet das:

Bei Sew La La stehen Beiträge zum Thema „Erwachsenen-Kleidung“ im Mittelpunkt. Und zwar nicht nur Sachen, die ihr für Euch selbst genäht, gestrickt, gehäkelt, gewebt… habt, sondern auch alles, was Ihr für andere Erwachsene (z.B. für Freunde, euren Partner, Eure Eltern, Geschwister etc.) gefertigt habt!

Wir konzentrieren uns ganz im Sinne des Ausrufs „Oh La La!“ auf Posts über Dinge, die uns schöner machen – da wird auch mal ein Post über eine Tasche zu finden sein, aber Ihr werdet auf Sew La La keine Bastelarbeiten, „Life-Hacks“, Möbelstücke, Teppiche, Gardinen, Topflappen etc. sehen. (nicht despektierlich gemeint, all diese Dinge können auch ganz wundervoll selbstgemacht sein, haben aber eben keinen Platz bei Sew La La).

Weil es bei Sew La La neben der Inspiration auch ums Lernen gehen soll, ist die Party auch offen für Posts über Näh-Kurse, Näh-Reisen, Näh-Helfer, Näh-Bücher, den Stoffkauf etc. sein – es muss nicht immer ein Post über ein fertiges Projekt sein, Berichte über Events, Reisen, Bücher, die Euch beim Nähen von Erwachsenen-Kleidung helfen, sind schließlich auch sehr spannend.

Sew La La ist eine Party für Verlinkungen mit Blog-Charakter. Wir wissen, dass sehr viele von Euch aufgrund der DSGVO auf Instagram und Facebook ausgewichen sind – und während es nicht „verboten“ sein soll, FB und Insta-Posts zu verlinken, ist es uns doch wichtig, dass der Besucher von Sew La La bei einem Click auf die Verlinkung mehr vorfindet als nur ein Bild mit ein paar Hashtags. Das soll keine Abwertung für diejenigen sei, die nicht so viel schreiben möchten, reine Bilder zur Inspiration haben durchaus ihre Berechtigung, aber eben nicht auf Sew La La. Also, Ihr werdet hier auch Verlinkungen auf Facebook und Instagram finden, aber nur dann, wenn hinter dem Bild eine blog-ähnliche Geschichte steckt!

An jedem zweiten Donnerstag im Monat (also einmal monatlich) findet auf Sew La La ein Special zum Thema „Nähen mit Büchern“ statt. Verlinkt werden können an diesem Tag auch Dinge, die nicht aus Büchern genäht worden sind – aber diejenigen, die Erwachsenen-Kleidung (oder Accessoires) aus oder mit Hilfe eines Buchs genäht haben, nehmen an einer Buch-Verlosung teil. Dabei müssen die Bücher, nach denen genäht worden ist, ausdrücklich nicht aus dem Stiebner Verlag stammen (aber schön wär’s natürlich :-)). Das erste „Nähen mit Büchern“-Special findet nächste Woche am 12. Juli statt, also auf an die Bücherschränke und dann an die Nähmaschine!

So, und zu guter Letzt: Besonderes Merkmal von Sew La La ist es, dass die Linkparty zwar am Donnerstag stattfindet, die verlinkten Posts aber nicht unbedingt vom Donnerstag sein müssen. Sew La La soll eine Art Wochenschau der neuesten Posts sein, ein Überblick für das, was sich in der letzten Woche in der Blogger-Szene getan hat – und eben nicht nur am Donnerstag. Damit soll Sew La La insbesondere auch für die Blog-Leser eine Anlaufstelle und Inspirationsquelle sein, die nicht jeden Tag Zeit haben und die sich gerne gemütlich einmal in der Woche an einer Stelle durch die neuesten Posts klicken möchten.

So, das waren jetzt doch ganz schön viele Worte für einen Post, bei dem es eigentlich hauptsächlich um (Eure) Bilder geht! Aber wir hoffen, dass wir Euch nochmal ein bisschen klarer zeigen konnten, wofür Sew La La steht und was ihr hier auf Sew La La findet. Wenn Ihr Wünsche/Anregungen/Kritik/Lob habt, dann freuen wir uns wie immer über Eure Kommentare und Nachrichten!

Ein Wort zum Datenschutz muss noch sein, aber dann kommen wir endlich zu Euren Projekten! Sew La La verwendet das Tool Inlinkz. Bei einer Verlinkung mit Inlinkz speichert Inlinkz Deine Emailadresse, Deine Blogadresse, deine IP-Adresse sowie Zeit und Datum der Verlinkung. Mit der Verlinkung erklärst Du Dich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden. Mehr zu Inlinkz-Datenschutz-Regelungen findest du hier – die Datenschutzerklärung von Sew La La findest du hier.

So, jetzt aber ab zur Party – wir freuen uns auf Eure Werke!

 Loading InLinkz ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.